Tipps für einen erholsamen Schlaf im digitalen Zeitalter (Schlafhygiene)

  • Handy mindestens eine Stunde vor dem Schlafen gehen ausschalten oder Flugzeugmodus einschalten
  • Handy nicht neben das Bett legen
  • Smartwatches oder Tracker ausziehen
  • Alle elektronischen Geräte im Zimmer ausschalten
  • Steckdosenleisten im Zimmer ausschalten
  • Zimmer gut lüften
  • Ein Buch lesen
  • Vor dem Schlafen gehen Yoga machen oder meditieren
  • Vor dem Schlafen gehen einen kurzen Sparziergang machen
  • Schlaf unterstützende Klänge hören z.B. Sommergewitter, Meeresrauschen, Frühlingswiese, Wald, …
  • Einen Tee (z.B.  Baldrian, Lavendel, Hopfen, Melisse) oder warme Milch trinken
  • Eine Bettflasche mit ins Bett nehmen
  • Sex oder Masturbation
  • Vor dem Schlafen gehen nicht zu viel Essen
  • Zimmer abdunkeln, z.B. Rollos/Rollläden herunter lassen
  • Vor dem Schlafen gehen keine Aktion, Horror, Gruselfilme, etc. ansehen
  • Autogenes Training oder progressive Muskelentspannung durchführen
  • Vor dem Schlafen gehen warm duschen oder ein Bad nehmen